VBG Ehrenamtsmeldung

Über die Servicepauschale sind die Beiträge zur gesetzlichen Unfallversicherung für Ehrenamtliche innerhalb der Gemeindearbeit abgedeckt.

In der VBG Meldung der Gemeinde muss in Spalte „ehrenamtliche Mitarbeiter: „0“ eintragen sein und ggf. einen Hinweis gesetzt werden, dass die ehrenamtlich Tätigen Personen über BFP-Geschäftsstelle gemeldet werden.

Unfälle von ehrenamtlichen/hauptamtlichen Mitarbeitern im „Dienst“ müssen über die VBG gemeldet werden.
Alle anderen Unfälle im Bereich der Gemeindearbeit werden über die Schadensmeldung zur Unfallversicherung der ECCLESIA Versicherung gemeldet.